Monat: Juni 2016

Kritik an Schäuble: Menschen dürfen nicht sterben, damit Europa seine Existenzberechtigung behält

“Trotz Flüchtlingskrise Menschenrechte bewahren” Stuttgart, 29. Juni – Empört äußerte sich Pfarrer Oliver Merkelbach, Caritasdirektor der Diözese Rottenburg-Stuttgart, über die Äußerung von Wolfgang Schäuble, Bootsflüchtlinge nach Nordafrika umgehend zurückzuschicken. “Wir dürfen nicht zulassen, dass Europa seine Existenzberechtigung in der Bevölkerung zurückgewinnt,...

Piktogramme statt Behördenkauderwelsch

Erstes personalisierbares Bilderwörterbuch erleichtert Flüchtlingen den Alltag CUBY HELPS REFUGEES hilft bei der Integration und bei Behördengängen Berlin, 14. Juni 2016. Aufenthaltserlaubnis, Krankenversicherung, Asylverfahren oder Erstunterbringung – wie soll ein Flüchtling aus den umkämpften Gebieten in Syrien oder einem anderen Land...

Kündigung wegen Kinderlärms?

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Berlin und Essen. Soziale Intoleranz und schlechtes Gedächtnis Wer eigene Kinder hat, gewöhnt sich schnell an den Lärm, den sie veranstalten. Später vergisst man dann, wie es war, und schimpft auf...