Konfliktmanagement

Schritt für Schritt zur Problemlösekompetenz

Konfliktmanagement

Nicht nur im Privatleben, sondern auch im Beruf kommt es in verschiedenen Situationen zu Missverständnissen, welche unter Umständen in hartnäckigen Konfliken enden. Konfliktmanagement und die richtige Kommunikation, wie sie etwa in einem entsprechenden Seminar erlernt werden kann, helfen dabei, durch schwierige Verhandlungen und Gespräche zu führen. Des Weiteren werden durch jene Methoden auch Kompromisse aufgezeigt und die Problemlösekompetenz gefördert.

Definition

Das professionelle Konfliktmanagement bietet Methoden um bestehende oder aufkommende Konflikte zu entschaärfen und die jeweils streitenden Parteien zu einem konstruktiven Dialog zu führen. Ziel dieser Art der Kommunikation ist eine konkrete Auseinandersetzung mit Auslösern und Ursachen des Konflikts. Auch wenn ein generelles Abschaffen neuer Auseinandersetzungen nicht ausgeschlossen werden kann, so gilt es zumindest diese zu mildern.
Seminar Konfliktmanagement: https://www.manager-akademie.net/konfliktmanagement-und-kommunikationstra

Konfliktmanagement – Kurzeinführung

Um zunächst einen Konflikt analysieren zu koennen, muessen die jeweiligen Arten unterschieden werden.

– Beziehungskonflikte
Manche Menschen sind sich einfach nicht ”grün”. So koennen auch ohne Streit Antipathien entstehen. Subtile, latente Angriffe werden personifiziert und eskalieren mit der Zeit.

– Kommunikationskonflikte
Jeder Mensch benutzt im Gespräch seine eigene Mimik und Gestik. Falsch interpretiert, kommt es zu Missverständnissen und Streits.

– Rollenkonflikte
In Gruppengesprächen begibt sich jedes einzelne Mitglied in seine typische Rolle. Während der extrovertierte Mensch meist die Führung übernimmt, leiden introvertierte Personen unter deren Anleitung und fühlen sich schnell übergangen.

– Sachkonflikte
Oft anzutreffen, bilden Sachkonflikte die einfache Uneinigkeit über einen bestimmten Sachverhalt. Vor allem bei der Findung einer gemeinsamen Zielsetzung kommt es zu dieser Art von Konflikt.

– Wertkonflikte
Diese entstehen nicht selten bei verschiedener Auffassungsgabe in Bezug auf bestimmte Arbeitsabläufe.

– Machtkonflikte
Besondersin Geld- oder anderweitigen Verteilungsfragen resultiert diese Art von Konflikt. Nicht selten auch in Führungspositionen.

Konfliktmanagement – Mit der richtigen Kommunikation zum Erfolg

Ein erfolgreiches Konfliktmanagement zeichnet sich durch nur wenige Grundregeln aus. Werden diese befolgt, kann nicht nur die Problemlösekompetenz gesteigert, sondern auch Kompromisse gefunden werden um die Beziehung der Streitparteien langfristig zu kitten. Eines der wichtigsten Stichwörter ist die Sachlichkeit. Persönliche Beleidigungen und Übertreibungen aller Art sind stets zu vermeiden. Ruhe und Souveränität sollten in jedem Fall bewahrt werden. Ein Kernpunkt der richtigen Kommunikation ist ebenso das Ausreden lassen. Unterbrechungen wirken schnell respektlos. Das Zeigen von Wertschätzung der anderen Partei, sowie das Entgegenbringen von Verständnis sorgen für eine angenehme Gespraechsatmosphäre. Im letzten Schritt gilt es Kompromissbereitschaft zu signalisieren und Gemeinsamkeiten zu finden. Diese gelten als Basis für einen funktionierenden Lösungsansatz.

Somit ergeben sich fuer ein erfolgreiches Konfliktmanagement folgende Anforderungen:

– Konfliktfähigkeit: Gehen Sie Konflikten nicht aus dem Weg, sondern gehen Sie diese methodisch, sachlich an.
– Kommunikation: Nur im Dialog können Auseinandersetzungen geklärt werden und nicht etwa mit Stillschweigen.
– Kompromissbereitschaft: Sturheit und das stete beharren auf den eigenen Standpunkt führen zu keiner Lösung. Diese kann nur gemeinsam ausgearbeitet werden.
– Kontrolle: Nicht nur die Selbstkontrolle ist wichtig um einen angemessenes, ruhiges und konstruktives Gespräch zu führen. Auch die Kontrolle über die Situation sollte stets bewahrt werden, da ggf. Gemüter beruhigt werden müssen. Ebenso sollte die Zielkontrolle nicht aus den Augen gelassen werden, um zu prüfen, ob die Konflikte auch nachhaltig aus der Welt geschafft werden können.

Professionelles Konfliktmanagement mit dem richtigen Seminar

Hier finden Sie ein sehr spannendes Seminar zu diesem Thema: https://www.manager-akademie.net/konfliktmanagement-und-kommunikationstra

Die MAZ Manager Akademie bietet Trainings und Weiterbildungen im Management Bereich für Fach- und Führungskräfte im deutschsprachigen Raum an.
Der Fokus der Akademie liegt auf praxisnahen, interaktiven Schulungen in kleinen Gruppen.
Unsere Dozenten verfügen, in Ihrem jeweiligen Tätigkeitsschwerpunkt, über eine langjährige Praxis- und Schulungserfahrung und sind begeistert und überzeugt von dem was Sie tun.

Firmenkontakt
MAZ Manager Akademie e.K.
Martin Zinsmeister
Schulstrasse 4
80634 München
08992774934
kontakt@managerakademie.com
http://www.manager-akademie.net

Pressekontakt
MAZ Manager Akademie e.K.
Carina Hofmeister
Schulstrasse 4
80634 München
08992774934
kontakt@managerakademie.com
http://www.manager-akademie.net