“KitaStar” 2013: Deutschlands beste Kita gesucht

"KitaStar" 2013: Deutschlands beste Kita gesucht

Bis 31. Mai 2013 können sich Kindertagesstätten, die auf hohem pädagogischen Niveau arbeiten, die diese Qualität überprüfen, sichern und fortlaufend weiter entwickeln, als “Deutschlands beste Kita” um den von der element-i-Bildungsstiftung ausgelobten “KitaStar” bewerben. Die Auszeichnung, die den bekannten “Invest in Future Award” ablöst, ist mit insgesamt 6.500 Euro sowie Sachpreisen dotiert und wird im Rahmen des bundesweiten Bildungs- und Betreuungskongresses “Invest in Future” am 14./15. Oktober in Stuttgart verliehen. Weitere Informationen zum “KitaStar” unter: www.invest-in-future.de.

Stuttgart (eos) – Bildungspläne der Bundesländer machen vielfältige Vorgaben für die frühe Förderung von Kindern in Kindertagesstätten und legen umfangreiche Bildungsbereiche fest. Wie setzen Kindertagesstätten die Bildungspläne verlässlich um? Wie messen oder überprüfen, sichern und entwickeln sie die Qualität ihrer pädagogischen Arbeit im Alltag? Welche Instrumente helfen ihnen dabei?

Einrichtungen, die darauf überzeugende und beispielgebende Antworten gefunden haben, sind aufgerufen sich um den “KitaStar” 2013 zu bewerben und als Deutschlands beste Kitas auszeichnen zu lassen. Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2013.

Die element-i-Bildungsstiftung vergibt die mit insgesamt 6.500 Euro sowie Sachpreisen dotierte Auszeichnung in den Kategorien Gold, Silber und Bronze. Die Preisverleihung findet während der festlichen Abendveranstaltung des Betreuungs- und Bildungskongresses “Invest in Future” in Stuttgart statt. Während des Kongresses am 14. und 15. Oktober 2013 erhalten die Preisträgerinnen und Preisträger Gelegenheit, ihre Konzepte einem interessierten Fachpublikum ausführlich darzustellen. Der “KitaStar” löst den seit 2008 jährlich von der Konzept-e für Kindertagesstätten gGmbH verliehenen “Invest in Future Award” als neuer Innovationspreis für Bildung und Betreuung ab.

Weitere Informationen zum “KitaStar” erhalten Interessierte unter www.invest-in-future.de bzw. bei Julia Holzkämper unter 0171-8707187 oder julia.holzkaemper@konzept-e.de.

Fotos, das Invest in Future-Logo sowie weiteres Bildmaterial finden Sie online unter www.invest-in-future.de oder erhalten es bei eoscript Public Relations

Presse-Kontakte:

Konzept-e für Bildung und Betreuung gGmbH
Birgit Hamm
Wankelstraße 1
70563 Stuttgart
Tel. 0711 – 65 69 60 – 39
E-Mail: birgit.hamm@konzept-e.de
www.konzept-e.de

eoscript Public Relations
Eike Ostendorf-Servissoglou
Löwen-Markt 8
70499 Stuttgart
Tel.: 0711-65227930
Mobil: 0176-62317469
E-Mail: eos@eoscript.de

Das Konzept-e Netzwerk ist seit seiner Gründung 1988 kompetenter Partner für Kommunen und Unternehmen in Bildungs- und Sozialfragen. Der Aufbau und Betrieb öffentlicher und betriebsnaher Kindertagesstätten mit hohem Qualitäts- und Bildungsstandard sowie deren Organisationsentwicklung sind die wichtigsten Geschäftsfelder. Heute gehören zum Netzwerk 25 Kitas, zwei Grundschulen, zwei Freie Duale Fachschulen für Erzieherinnen und Erzieher sowie die Entwicklung von Konzepten zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege. Der Anspruch einer qualitativ hochwertigen Bildung und Betreuung ist in der eigenen element-i-Pädagogik formuliert. Um diese Bildung und Betreuung allen Kindern zu ermöglichen, wurde 2011 die element-i-Bildungsstiftung ins Leben gerufen.

Das Konzept-e Netzwerk beschäftigt bundesweit 480 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zu ihm gehören die Trägervereine Kind e.V. Stuttgart, Kind und Beruf e.V., Konzept-e für Kindertagesstätten gGmbH und die Konzept-e für Schulen gGmbH

Das Konzept-e Netzwerk veranstaltet jährlich den Kongress Invest in Future, der die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie die zeitgemäße Betreuung, Erziehung und Bildung von Kindern von 0 bis 10 Jahren in den Fokus nimmt. Er findet das nächste Mal am 22. und 23. Oktober 2012 in Stuttgart statt.

Kontakt
Konzept-e für Bildung und Betreuung gGmbH
Birgit Hamm
Wankelstraße 1
70563 Stuttgart
0711-656960-39
birgit.hamm@konzept-e.de
http://www.konzept-e.de

Pressekontakt:
eoscript Public Relations
Eike Ostendorf-Servisoglou
Löwen-Markt 8
70499 Stuttgart
0711-65227930
eos@eoscript.de
http://www.eoscript.de