Nachrichten getagged: Verwaltungsrecht

Der D.A.S. Leistungsservice informiert: Urteile in Kürze – Verwaltungsrecht

Kommentare Kommentare deaktiviert für Der D.A.S. Leistungsservice informiert: Urteile in Kürze – Verwaltungsrecht
Von , 10. Oktober 2017 12:36

Tierschutz: Wann dürfen Behörden die Tierhaltung verbieten?

Weiter lesen 'Der D.A.S. Leistungsservice informiert: Urteile in Kürze – Verwaltungsrecht'»

Steuertipps für Verheiratete und eingetragene Lebenspartner

Kommentare Kommentare deaktiviert für Steuertipps für Verheiratete und eingetragene Lebenspartner
Von , 21. April 2016 12:28

Dr. Gabriele Sonntag erklärt, worauf es bei der Wahl der Steuerklasse ankommt

Weiter lesen 'Steuertipps für Verheiratete und eingetragene Lebenspartner'»

Polizeibeamte und das außerdienstliche Verhalten – Entfernung aus dem Dienst

Kommentare Kommentare deaktiviert für Polizeibeamte und das außerdienstliche Verhalten – Entfernung aus dem Dienst
Von , 17. Juli 2015 10:29

Ein Interview von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck mit Fachanwalt für Arbeitsrecht und Verwaltungsrecht Volker Dineiger, Berlin und Essen.

Weiter lesen 'Polizeibeamte und das außerdienstliche Verhalten – Entfernung aus dem Dienst'»

Die D.A.S. informiert: Urteile in Kürze – Verwaltungsrecht

Kommentare Kommentare deaktiviert für Die D.A.S. informiert: Urteile in Kürze – Verwaltungsrecht
Von , 17. Juni 2014 10:01

Stuttgart: Taubenfütterungsverbot bleibt bestehen

Weiter lesen 'Die D.A.S. informiert: Urteile in Kürze – Verwaltungsrecht'»

Rechtsprechung: Beamtenrecht: „Rechtswidrigkeit der Besoldungsstufen“,VG Frankfurt, 9 K 1175/11

Kommentare Kommentare deaktiviert für Rechtsprechung: Beamtenrecht: „Rechtswidrigkeit der Besoldungsstufen“,VG Frankfurt, 9 K 1175/11
Von , 7. Dezember 2012 16:06

Die Staffelung des Grundgehalts in der Besoldungsordnung A nach Stufen gemäß § 27 BBesG in der bis zum 31.08.2006 geltenden Fassung bewirkt eine unmittelbare Diskriminierung… .

Weiter lesen 'Rechtsprechung: Beamtenrecht: „Rechtswidrigkeit der Besoldungsstufen“,VG Frankfurt, 9 K 1175/11'»

Rechtsanwalt Matthias Kreusel aus Hude nimmt das Verfassungsrecht als neuen Schwerpunkt auf!

Kommentare Kommentare deaktiviert für Rechtsanwalt Matthias Kreusel aus Hude nimmt das Verfassungsrecht als neuen Schwerpunkt auf!
Von , 30. November 2012 07:23

Im Verfassungsrechtsgespräch erinnert Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Matthias Kreusel ausdrücklich daran, dass das Verfassungsrecht bis ins Zivilrecht, Strafrecht und Verwaltungsrecht hineinwirkt.

Zur neuen Schwerpunktsetzung im Verfassungsrecht äußerte sich Rechtsanwalt Matthias Kreusel in einem Verfassungsrechtsgespräch. Er betonte ausdrücklich, dass das Verfassungsrecht bis ins Zivilrecht, Strafrecht und Verwaltungsrecht hineinwirkt. Als zivilrechtliches Beispiel nennt Rechtsanwalt Matthias Kreusel die wichtige zivilprozessuale Gehörsrüge nach § 321a ZPO.

Hauptanwendungsbereich Weiter lesen 'Rechtsanwalt Matthias Kreusel aus Hude nimmt das Verfassungsrecht als neuen Schwerpunkt auf!'»

Rechtsanwalt Matthias Kreusel setzt einen neuen Schwerpunkt im Verfassungsrecht

Kommentare Kommentare deaktiviert für Rechtsanwalt Matthias Kreusel setzt einen neuen Schwerpunkt im Verfassungsrecht
Von , 28. November 2012 10:50

Im Schwerpunktgespräch erinnert Rechtsanwalt Matthias Kreusel daran, dass das Verfassungsrecht (einschließlich der Verfassungsbeschwerde) bis ins Zivilrecht, Strafrecht und Verwaltungsrecht hineinwirkt. Als Beispiel nennt er die wichtige Gehörsrüge nach § 321a ZPO. Hauptanwendungsbereich der zivilrechtlichen Gehörsrüge ist das Mietrecht. Mit diesem besonderen Rechtsbehelf können nämlich Verstöße gegen den Anspruch auf rechtliches Gehör (Artikel 103 Abs. 1 GG) geltend gemacht werden.

Weiter lesen 'Rechtsanwalt Matthias Kreusel setzt einen neuen Schwerpunkt im Verfassungsrecht'»

Panorama Theme by Themocracy