Anspruch auf Urlaubsabgeltung kann vererbt werden!

Kommentare Kommentare deaktiviert für Anspruch auf Urlaubsabgeltung kann vererbt werden!
Von , 30. Juni 2014 16:50

RA Stefan Bell, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Düsseldorf

Weiter lesen 'Anspruch auf Urlaubsabgeltung kann vererbt werden!'»

Ablauf des Kündigungsschutzverfahrens: Schriftsätze und Schriftsatzfristen (Serie – Teil 5)

Kommentare Kommentare deaktiviert für Ablauf des Kündigungsschutzverfahrens: Schriftsätze und Schriftsatzfristen (Serie – Teil 5)
Von , 30. Juni 2014 14:22

Wer eine Kündigung erhält, hat drei Wochen Zeit beim zuständigen Arbeitsgericht Kündigungsschutzklage einzureichen. Wer diese Frist ungenutzt verstreichen lässt, hat in der Regel seine Chance auf eine Abfindung (ein halbes Bruttomonatsgehalt pro Beschäftigungsjahr oder auch deutlich mehr) vertan. Doch wie läuft so ein Kündigungsschutzverfahren nach Eingang der Kündigungsschutzklage weiter? Damit b

Weiter lesen 'Ablauf des Kündigungsschutzverfahrens: Schriftsätze und Schriftsatzfristen (Serie – Teil 5)'»

Ablauf des Kündigungsschutzverfahrens: Bestimmung des Kammertermins und Ladung (Serie – Teil 4)

Kommentare Kommentare deaktiviert für Ablauf des Kündigungsschutzverfahrens: Bestimmung des Kammertermins und Ladung (Serie – Teil 4)
Von , 30. Juni 2014 14:13

Wer eine Kündigung erhält, hat drei Wochen Zeit beim zuständigen Arbeitsgericht Kündigungsschutzklage einzureichen. Wer diese Frist ungenutzt verstreichen lässt, hat in der Regel seine Chance auf eine Abfindung (ein halbes Bruttomonatsgehalt pro Beschäftigungsjahr oder auch deutlich mehr) vertan. Doch wie läuft so ein Kündigungsschutzverfahren nach Eingang der Kündigungsschutzklage weiter? Damit b

Weiter lesen 'Ablauf des Kündigungsschutzverfahrens: Bestimmung des Kammertermins und Ladung (Serie – Teil 4)'»

Wirksame Kündigung wegen Steuerhinterziehung des Arbeitnehmers

Kommentare Kommentare deaktiviert für Wirksame Kündigung wegen Steuerhinterziehung des Arbeitnehmers
Von , 30. Juni 2014 14:13

Zum Urteil des Arbeitsgerichts Kiel, Urteil vom 7. Januar 2014 – 2 Ca 1793 a/13, ein Artikel von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen.

Weiter lesen 'Wirksame Kündigung wegen Steuerhinterziehung des Arbeitnehmers'»

Kündigung wegen Steuerhinterziehung des Arbeitnehmers wirksam

Kommentare Kommentare deaktiviert für Kündigung wegen Steuerhinterziehung des Arbeitnehmers wirksam
Von , 30. Juni 2014 14:13

Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht, Alexander Bredereck, Berlin und Essen zum Urteil des Arbeitsgerichts Kiel, Urteil vom 7. Januar 2014 – 2 Ca 1793 a/13.

Weiter lesen 'Kündigung wegen Steuerhinterziehung des Arbeitnehmers wirksam'»

Interessenausgleich mit Namensliste zum Personalabbau bei tariflichem Sonderkündigungsschutz zulässig?

Kommentare Kommentare deaktiviert für Interessenausgleich mit Namensliste zum Personalabbau bei tariflichem Sonderkündigungsschutz zulässig?
Von , 30. Juni 2014 14:12

Zulässigkeit eines Interessenausgleichs mit Namensliste zum Personalabbau bei bestehendem tariflichem Sonderkündigungsschutz.
Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht, Alexander Bredereck Berlin und Essen, zum Urteil des Arbeitsgerichts Aachen (ArbG Aachen, Urteil vom 16. Januar 2014 – 1 Ca 3163/13 -, juris).

Weiter lesen 'Interessenausgleich mit Namensliste zum Personalabbau bei tariflichem Sonderkündigungsschutz zulässig?'»

Zulässigkeit eines Interessenausgleichs mit Namensliste zum Personalabbau bei bestehendem tariflichem Sonderkündigungsschutz

Kommentare Kommentare deaktiviert für Zulässigkeit eines Interessenausgleichs mit Namensliste zum Personalabbau bei bestehendem tariflichem Sonderkündigungsschutz
Von , 30. Juni 2014 14:10

Zum Urteil des Arbeitsgerichts Aachen (ArbG Aachen, Urteil vom 16. Januar 2014 – 1 Ca 3163/13 -, juris) ein Artikel von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Berlin und Essen.

Weiter lesen 'Zulässigkeit eines Interessenausgleichs mit Namensliste zum Personalabbau bei bestehendem tariflichem Sonderkündigungsschutz'»

Originalvollmacht bei Kündigung durch einen Bevollmächtigten erforderlich

Kommentare Kommentare deaktiviert für Originalvollmacht bei Kündigung durch einen Bevollmächtigten erforderlich
Von , 30. Juni 2014 13:36

Wenn eine Kündigung durch einer Bevollmächtigten (hier: Rechtsanwalt) ausgesprochen, ist eine Originalvollmacht beizufügen. Ansonsten ist die Zurückweisung der Kündigung wirksam. Zum Urteil des Landesarbeitsgerichts Rheinland-Pfalz, Urteil vom 25. April 2013 – 10 Sa 518/12 -, ein Kommentar von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Berlin und Essen.

Weiter lesen 'Originalvollmacht bei Kündigung durch einen Bevollmächtigten erforderlich'»

Betriebsstilllegung: Anforderungen an eine betriebsbedingte Kündigung

Kommentare Kommentare deaktiviert für Betriebsstilllegung: Anforderungen an eine betriebsbedingte Kündigung
Von , 30. Juni 2014 13:35

Zum Urteil des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg (LArbG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 17. Dezember 2013 – 7 Sa 1522/13 -, juris) ein Artikel von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen.

Weiter lesen 'Betriebsstilllegung: Anforderungen an eine betriebsbedingte Kündigung'»

Zurückweisung einer Kündigung durch einen Bevollmächtigten bei fehlender Originalvollmacht wirksam

Kommentare Kommentare deaktiviert für Zurückweisung einer Kündigung durch einen Bevollmächtigten bei fehlender Originalvollmacht wirksam
Von , 30. Juni 2014 13:29

Wird die Kündigung durch einen Bevollmächtigten, in diesem Fall einen Rechtsanwalt, ausgesprochen, muss eine Originalvollmacht beigefügt werden. Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen zum Urteil des Landesarbeitsgerichts Rheinland-Pfalz, Urteil vom 25. Ap

Weiter lesen 'Zurückweisung einer Kündigung durch einen Bevollmächtigten bei fehlender Originalvollmacht wirksam'»

Panorama Theme by Themocracy