Gartenstadt Gesellschaft Hellerau:Tradition bedeutet uns Verpflichtung

Kommentare Kommentare deaktiviert für Gartenstadt Gesellschaft Hellerau:Tradition bedeutet uns Verpflichtung
Von , 30. November 1999 00:00

Den Gartenstadt-Gedanken formulierte 1898 zuerst der englische Sozialreformer Ebenezer Howard: „Gartenstadt“ als eine planmäßig und gezielt entwickelte Stadt, um auf die beklagenswerte Wohn- und Lebensqualität und die wuchernden Grundstückspreise der Großstädte zu reagieren – denn sie waren die Folge von Industrialisierung und Städtewachstum zum Ende des 19. Jahrhunderts. Weiter lesen 'Gartenstadt Gesellschaft Hellerau:Tradition bedeutet uns Verpflichtung'»

Panorama Theme by Themocracy